Über mich

Es begann mit einer einfachen Idee: eine Praxis zu gründen, die eine positive Wirkung auf das Leben anderer hat. Grundlagen hierfür sind ein großer Schatz an Erfahrung sowie eine umfassende Aus- und Weiterbildung.

An der Universitätsklinik für Neurologie in Innsbruck setzte ich mich einige Jahre lang intensiv mit Parkinson und ähnlichen Erkrankungen auseinander. Dies umfasste sowohl die intensive Betreuung von Patienten im ambulanten Umfeld als auch im Rahmen von Studien sowie die Einbindung in wissenschaftliche Bereiche.

Mein weiterer Weg führte mich nach Günzburg in Bayern. Schwerpunkt der Abteilung, die ich in einem interdisziplinären Team mitbetreut habe, war unter anderem die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen diverser Ursachen.

Meine Ausbildung setzte ich im BKH Kufstein fort, wo ich meinen Facharzt absolvierte und bis heute noch als Oberarzt tätig bin. Des Weiteren bin ich neurologischer Konsiliararzt im BKH St. Johann.

Im Jahr 2015 schließlich eröffnete ich meine Facharztpraxis.

Postpromotionelle Weiterbildung:

  • Additivfach Geriatrie
  • ÖÄK-Diplom spezielle Schmerztherapie
  • ÖÄK-Zertifikat für Elektrophysiologie
  • ÖÄK-Zertifikat Elektroenzephalographie
  • ÖÄK-Zertifikat Sonographie transkraniell
  • ÖÄK-Zertifikat Sonographie hirnversorgende Arterien
  • Anerkennung als Ausbildner in der Ultraschalldiagnostik
  • ÖÄK-Fortbildungsdiplom
  • ÖÄK-Diplom Geriatrie
  • ÖÄK-Diplom Palliativmedizin

Weitere Tätigkeiten:

  • Oberarzt in der Abteilung für Neurologie des BKH Kufstein
  • neurologischer Konsiliarius am BKH St. Johann/Tirol
  • Vortragender an der Diplomkrankenpflegeschule Kufstein
  • allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger